Burn-out: Prävention & Therapie für Automobil-Vertriebler

Burn-out: Prävention & Therapie - Psychosomatik - Sorgen & Ängste

Ich biete als Heilpraktiker für Psychotherapie ein Konzept für die Prävention und die Therapie von Burn-out.

Hierbei korrelieren auch die Themen Psychosomatik und Sorgen & Ängste.

Sie erhalten weitere Informationen sowie fundierte Beschreibungen zum Thema Burn-out unter dem Reiter Burn-out.

 

Der Vertriebsjob im Automobilhandel ist ein toller Job.

Mit den richtigen Rahmenbedingungen bietet er enorm viel Spaß, Freiheiten und ein stattliches Einkommen. 

 

Manche Rahmenbedingungen vermiesen einem aber den Spaß. Hiervon sind dann alle betroffen: Verkäufer, Teamleiter, Verkaufsleiter.

Schlechte Bedingungen sind:

  • eine schlechte Marken-Positionierung oder -Entwicklung
  • Führungsentscheidungen und -Verhalten
  • fehlende Unterstützung oder Personalförderung
  • ein potenzialschwaches Marktverantwortungs-Gebiet
  • Fluktuation bei Führung und Kollegen
  • bröckelndes Kundenvertrauen in den Betrieb
  • durch Krisen geringeres Einkommen
  • überbordende Bürokratie
  • neue Strukturen und IT-Systeme und einiges mehr... 

Das führt sehr häufig zu Stress und Frustration. 

 

Diese externen Faktoren sind aber nur die eine Seite der Medaille. Hinzu gesellen sich eigene Faktoren wie Veränderung von Werten, Umgang mit widrigen Umständen, geringes Bewusstsein für den eigenen Akku, fehlender Ausgleich oder das Gefühl dem Veränderungstempo nicht mehr gewachsen zu sein. Und das sind nur die beruflichen Stressoren. Privat darf dann keine Herausforderung kommen...

 

Hinzu gesellen sich interne Faktoren, die der Resilienz (psychologische Widerstandskraft) nicht förderlich sind: die sogenannten inneren Antreiber, die einem das Leben schwer machen.

 

Häufig lässt sich das alles eine ganze zeitlang noch kompensieren. Es darf halt drumherum nicht viel schiefgehen. Oder die Zukunftsaussichten dürfen sich nicht gravierend verschlechtern.

 

Die Veränderungsformel besagt, dass Menschen sich erst verändern, wenn der Leidensdruck unerträglich wird, die Person ein attraktives Ziel hat und weiß, wie sie es erreichen kann. Dann ist der Mensch bereit, den Preis der Veränderung zu bezahlen.

Aber hier ist ein Schlüsselpunkt. Häufig ist der Mensch sich dieser Veränderungsformel nicht bewusst und macht einfach so weiter.

Indikatoren oder Alarmsignale für eine mögliche Erschöpfung werden überhört oder verdrängt.

Bis der Punkt des Ausgebranntseins erreicht ist. 

 

Viele Burn-out-Kandidaten haben dann immer noch Hemmschwellen, diesen Umstand anzuerkennen. Der Gang zum Hausarzt mit längerer Ausfallzeit wegen "Rückenschmerzen oder "Bandscheibe" ist der erste Bewältigungsversuch. Oder eine längere Urlaubsphase bzw. für die, die es sich leisten können, ein Sabbatical.

 

Wenn der Hausarzt versiert ist, kann dann schon mal die Frage kommen, ob es nicht Zeit für eine Kur wäre. Das macht den meisten erst mal Angst. Es fehlt noch an gesellschaftlicher Akzeptanz für Burn-out oder auch schlimmere Auswirkungen. Insgeheim möchte man nicht anerkennen, dass man Hilfe braucht. Und vor allem nicht öffentlich Hilfe.

 

Eine gesunde Selbst-Reflexion und Selbstregulation ist die Basis für eine präventive Burn-out-Maßnahme.

Ansonsten ist es meiner Meinung nach unvermeidlich, dass Sie sich erst mal rausnehmen aus dem Job. Entweder machen Sie sich selbst frei oder mit Hilfe Ihres Hausarztes. Sprechen Sie ihn ruhig auf Unterstützung an. Wenn Sie sich nicht gleich offiziell überweisen lassen möchten, gibt es auch andere Wege. 

 

Ich persönlich habe mich beim Burn-out auf die Kurzzeit-Therapie spezialisiert. Mit der EMDR-Methode kann eine rasche Form der Regeneration stattfinden, abhängig vom Grad des Burn-outs. Deshalb hier mein Appell an Sie: Lassen Sie es nicht soweit kommen, dass erst mal dauerhaft gar nichts mehr geht. Sorgen Sie für sich und vor allem vor. 


Analog dem Coaching-Format, basiert mein Konzept der Burn-out-Behandlung auf mehreren Säulen.

Der Grundgedanke dahinter ist auch hier: Nehmen Sie sich Zeit für sich und die eigene Regeneration und Neu-Ausrichtung.

Am besten eine kleine Auszeit. Diese wird intensiv sein.

  • Ich arbeite im Kern mit der Therapie-Methode EMDR. Diese ist der Kurzzeit-Beratung zuzuordnen. Eine Beschreibung habe ich unter dem Reiter EMDR zusammengefasst.

  • Sie erhalten einen kurzfristigen Start-Termin.
  • Wir arbeiten in einer Mischform von Präsenz- und Online-Blöcken. Bedarfsgerecht und individuell.
  • Der Start läuft als Präsenz- und Intensiv-Block über mehrere Tage in meiner Praxis ab, jeweils mehrere Stunden täglich mit Ausgleichszeit für Reflexion, Hausaufgaben, Ausruhen, Wellness oder Sport in der Region.
  • Wir arbeiten mit unterschiedlichen Testungen, Gesprächen mit und ohne EMDR.
  • Am Ende des ersten Intensiv-Blocks haben wir die Grundlage in Form von Motiven, Stärken, Ressourcen und einem Ziel. In der Regel auch eine Vision. Mit diesem Rüstzeug starten Sie in Ihre Regeneration und Neuausrichtung.
  • Danach begleite ich Sie online und alternativ per Telefon.
  • In der Regel folgen in zeitlichem Abstand weitere intensive Präsenzblöcke.
  • Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach Übernachtung und regionalen Tipps

 


#Burn-out     #Psychosomatik     #Sorgen     #Auszeit     #Gesundheit.    #Leistungsfähigkeit

 

#Zufriedenheit.    #Positive Psychologie    #Mental-Training     #Salutogenese     #EMDR


Besucher-Hinweis:

Die Sitzungen finden in den Räumlichkeiten der sog. "Raumfreiheit - Coaching & LearningLab.

Die Adresse lautet Wilhelmstr. 1, 76275 Ettlingen und ist direkt am Stadtgarten Ettlingen.

Es gibt ausreichend Parkplätze, die Sie ohne Gebühr nutzen können. Sollte das nicht der Fall sein, bietet das Parkhaus Zentrum/Stadtbahnhof

kostengünstige Parkmöglichkeiten.

Der Coaching-Raum ist sehr groß und bietet viel Licht und einen tollen Ausblick auf den Stadtgarten.

Ein Hygienekonzept ermöglicht unter den geforderten Hygieneregeln ein gutes Arbeiten.

Kontakt

Giuseppe Bellino 

Tel: +49(0)178 - 6 09 02 73  

info@bellinocoaching.com

 

Besucher-Anschrift:

Wilhelmstr. 1

76275 Ettlingen

"Raumfreiheit - Coaching & LearningLab" 

 

bellino coaching - coaching.training.consulting