29. April 2022
Job-Coaching - die berufliche Veränderung
Im Job-Coaching geht es darum, Menschen bei der beruflichen Veränderung zu unterstützen. Mir geht es aber auch darum, Menschen zu ihrer Berufung zu verhelfen. Lange Zeit habe ich selbst in einem Beruf gehangen, der mir zwar viel ermöglicht hat, aber grundsätzlich mit meinen Werten nicht korreliert hat. Deshalb hat er mich nicht satt gemacht. Natürlich gab es an der einen oder anderen Stelle Spaß und tolle Erlebnisse, aber das alleine reichte mir auf Dauer nicht. Die Berufung ist ein...
26. April 2022
Nach über zwei Jahren Pandemie sind wir alle müde von den schlechten Nachrichten. Leider kommt aktuell ein weiteres negatives Ereignis hinzu. Die wirtschaftlichen Kennziffern verschlechtern sich und die Inflation trübt wesentlich die Stimmungslage. Ein großer Teil der Beschäftigten wähnt sich in einem sicheren Hafen, aber viele große Konzerne konnten durch die Notlage sogar profitieren und haben sich mit satten Reserven von Mitarbeitern getrennt. Das wird vermutlich weiter...
08. April 2022
Burn-out
Ein anderer Erklärungsansatz* Definition: Wir sprechen von Burnout, wenn alle drei untenstehenden Kriterien erfüllt sind. Es handelt sich um Fehlbelastung. Die Beschwerden dauern seit mehr als sechs Monaten an. Gefühle von Müdigkeit und Erschöpfung stehen deutlich im Vordergrund. Erklärung der Burnout-Definition: Kriterium a ordnet Burnout als eine Form von Fehlbelastung ein, während die Kriterien b und c bei einer handhabbaren Eingrenzung von Burnout anschließen, was Chronizität der...
08. April 2022
Was ist EMDR? (Ausführungen der EMDR-Akademie, Pocking) Was ist EMDR? EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, ein komplexes psychotherapeutisches Verfahren, das seit Mitte der 90er Jahre überaus erfolgreich in der Trauma-Therapie eingesetzt wird. Es arbeitet mit bilateraler Stimulation, d.h. Stimulation beider Gehirnhälften, primär über Augenbewegungen, aber zunehmend auch unter Einbindung des gesamten Körpers. Wann kommt EMDR zum Einsatz? Normalerweise wird...
27. Januar 2022
Das richtige Ziel im Coaching
Eine genaue Standort-Analyse ist im Coaching-Prozess die erste Handlung. Im Vorgespräch wird das Anliegen des Coachings besprochen. Häufig fällt es den Klienten sehr leicht zu erklären, was nicht gut läuft und wo man in seinem Leben weg will. Das sogenannte Weg-Von ist also schnell geklärt. Nur beim nächsten Schritt wird sich schwer getan. Es gibt ein allgemeines Verständnis oder auch vage Vorstellung, was man erreichen möchte. Diese teils diffuse Bild in Worte und in ein konkretes...
08. Dezember 2021
Haltung zur Veränderung
Wie beginnt man eine größere oder schwierige Veränderung? Genau. Zuerst im Kopf mit der richtigen Einstellung! Je älter man wird, desto vorsichtiger wird man. Einerseits durch gemachte Erfahrungen, wie z.B. das Scheitern bei Veränderungen. Andererseits trägt man nun mehr Verantwortung und hat mehr zu verlieren. In diesem Zusammenhang fällt mir eine Geschichte ein. Ein Klient wollte seinen Beruf und Arbeitsplatz an den Nagel hängen und hatte bereits gekündigt. Sehr spontan und auf den...
03. Dezember 2021
Exit-Strategie sicher und wirkungsvoll gestalten
Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass immer mehr Automobil-Vertriebler nach einer Exit-Strategie suchen. Die Zweifel an der Validität des Autohandel-Jobs haben mit der aktuellen Versorgungskrise und geringem Einkommen zugenommen. Häufig läuft es folgendermassen ab: Man ist schon länger unzufrieden und auf der Suche nach Alternativen. Mehrere Bewerbungen liefen ins Leere, obwohl sie durch geschicktes Netzwerken, was eine Kernkompetenz des Vertrieblers ist, eingefädelt wurden. Der...
20. November 2021
Kunden-Bindung in Zeiten von Chipmangel & Transformation
Das Autohaus hat sich den verschlechterten Rahmenbedingungen in seiner Kommunikation angepasst. Im Internet-Auftritt leisten Ausführungen, teilweise mit Erklärungen von Seiten der Hersteller-Verantwortlichen, einen Beitrag zur Transparenz. Das schafft Vertrauen! Reicht das? Sind die Kunden mit diesen Erklärungen zufrieden? Nach dem Eisberg-Modell läuft nur ein kleiner Teil der Kommunikation über den Inhalt des Gesagten. Viel größere Bedeutung haben Emotionen, Bewertungen, Überzeugungen...
22. September 2021
Berufliche Neuorientierung in Phasen des Umbruchs
Wir leben in bewegten und bewegenden Zeiten. Unabhängig davon, ob der Change aus Konzentrations- bzw. anderen Marktprozessen resultiert oder durch die viel diskutierte, sogenannte Industrielle Revolution 4.0 angestossen wird, sind viele etablierten Job-Profile nicht mehr so sicher, wie wir alle vor einiger Zeit noch gedacht haben. Ich sage immer, dass es v.a. Jobs in den Kundenkontakt-Segmenten mit Sicherheit noch eine ganze Weile so geben wird. Positiv gesprochen sind es bestimmt noch gute...
01. September 2021
Autohandel Spezial "Die Halbleiter-Krise nutzen im Autoverkauf" Die Folgen des Chipmangels haben auf den Autohandel durchgeschlagen: • Schlechte Gespräche mit verärgerten Kunden, die bereits gezeichnet haben • Stornierungsgespräche mit verbundener unbezahlter Mehrarbeit (Margen- und Provisionsausfall) • aktuelle Verhandlungen stocken wegen mangelnder Planungssicherheit • Anschaffungen werden verschoben oder umgeleitet • am POS geht die Motivation und Moral in den Keller Für...