Krisen-Interventions-Coaching

Ein langjähriger Wegbegleiter stand vor einer akuten beruflichen Veränderung. Eine familiäre Notsituation zwang ihn, seine Aussendienst-Funktion aufzugeben. Die üblichen 60 Stunden pro Woche mit überdurschnittlicher Reisetätigkeit ließ sich mit der neuen Situation nicht mehr vereinbaren. Erschwerend kam hinzu, dass sich über die Zeit auch eine gewisse Automotive-Müdigkeit eingeschlichen hatte. Zweifel darüber, nichts anderes zu können, ließen ihn in den letzten Jahren in dem gleichen beruflichen Kontext oder auch Negativ-Komfortzone verharren. Eine Affekt-Kündigung war nur anfänglich erleichternd. Nach einem fundierten Öko- und Ressourcen-Check war die Situation analysiert. Über lösungsfokussierte Arbeit  kamen neue Ziele, Perspektiven und Aktivität ins Spiel. Aus Alternativen wurden eher Perspektiven. Bewerbugscoaching und Assessment-Begleitung stärkten Selbstvertrauen und Auftritt. Innerhalb von 4 Wochen wurde erfolgreich ein neues Arbeitspapier gezeichnet. Die Basis für einen branchenfremden Neuanfang war da. Nur wollte sich noch keine richtig antriebsvolle Haltung/Neugier entwickeln. Der Franz hing trotz beachtlicher Teilerfolge noch im ersten Teil der Change-Kurve fest. D.h. die Phase der rationalen Einsicht war zwar bereits durchlaufen, aber die emotionale Akzeptanz noch nicht stark genug aufgebaut. Er hing seinem alten Job nach und wollte die neue Lebenssituation noch nicht verdauen. Darüber hinaus kamen in Wellen-Bewegungen Sorgen und Selbstzweifel. Wir sammelten in drei Frage-Gruppen Fakten, die das Selbstbewusstsein stärkten und gingen im nächsten Schritt dran, das Unterbewusstsein mit Bildern zu füttern. Mit positiver Imagination wurden die Wellen sanfter. Der erste Tag stand an... 

Kontakt

Giuseppe Bellino

Büro:

Kriegstr. 216

76135 Karlsruhe

 

Tel: (+49) 178 - 6 09 02 73  

info@bellinocoaching.de

 

bellino coaching - coaching.training.systemische beratung